Tipps für mehr Erfolg im Vertrieb

Wie können Sie Ihren Verkaufserfolg im Vertrieb steigern?

Dies ist eine häufig gestellte Frage im Vertrieb, sowohl vom Unternehmer selbst, vom Vertriebsleiter oder der jeweiligen Vertriebsperson.

 

 

 

 

1. Sehr wichtig ist die Glaubwürdigkeit im Gespräch

Bleiben Sie authentisch und verbiegen Sie sich nicht. Im Vertrieb sollten Sie immer aus tiefster Überzeugung und ehrlich handeln.

2.Erfolg im Vertrieb beginnt im Kopf

Wir haben keine gute oder schlechte Stimmung im Vertrieb, wir machen sie uns: durch Gedanken, mit denen wir beispielsweise in ein Gespräch gehen. Diese Gedanken spiegeln sich dann in unserer Mimik und Gestik wieder. Gute Verkäufer freuen sich auf ein Gespräch im Vertrieb und sind stets neugierig auf jeden neuen Kunden.

3. Seien Sie im Vertrieb stets offen für Informationen, Botschaften und Signale

Im Vertrieb müssen Sie während einem Gespräch den gesunden Menschenverstand einschalten. Fragen Sie sich im Gespräch: Was ist mein Gesprächspartner für ein Typ? Welche Stimmung hat er und wie tickt er? Ist die Situation gut und befindet sich ihr Gespräch in einer guten Konstellation?

4. Schaffen Sie Vertrauen durch Gemeinsamkeiten

Versuchen Sie Ihre Sprache, so wie Lautstärke und das Tempo beim Gespräch ein wenig mit dem Ihres Gesprächspartner abzustimmen und versuchen sie Ihre Stimmung der, des Gegenübers anzugleichen.

5. Der erste Eindruck zählt immer und der letzte Eindruck bleibt

Sorgen Sie im Vertrieb dafür, dass ihre Gesprächspartner einen sehr guten ersten Eindruck von Ihnen haben, indem Sie gute Laune und Zuversicht ausstrahlen. Mit einer positiven Ausstrahlung erwecken Sie Sympathie im Vertrieb und der Kunde schenkt ihnen mehr Interesse, Zeit und Aufmerksamkeit. Gegen Ende von einem Gespräch sollten Sie ihrem Kunden Sicherheit vermitteln. Dies hilft ihm sich zu entscheiden und fördert so den Abschluss.

6. Haben Sie einen klaren Kopf beim Gespräch

Klare Gedanken im Vertrieb, schaffen klare Worte. Wenn Sie nicht wissen, was Sie in einem Gespräch erreichen möchten, kommen sie auch nicht an Ihr Ziel. Deswegen sollten Sie sich vor einem wichtigen Gespräch im Vertrieb immer überlegen, welche Ziele Sie erreichen möchten.

7. Im Vertrieb ist nicht nur der Inhalt nicht alles

Was Sie sagen ist selbstverständlich wichtig, entscheidend ist jedoch meist das Wie. Neben den Produkten, sind in der Regel auch die Informationen vergleichbar. Emotionen hingegen sind einzigartig. Das Wie Ihrer Stimme verrät Ihrem Gesprächspartner, wie überzeugt Sie selbst von Ihrem Produkt und Angebot sind.

8. Achten Sie im Vertrieb auf die Signale Ihres Gesprächspartners

Im Vertrieb und vor allem bei der Kaufentscheidung ist es wichtig, wie gut Sie bei Ihrem Gesprächspartner ankommen. Achten Sie darauf, wie Ihr Gesprächspartner auf Ihre Fragen und Aussagen verbal und non verbal reagiert. Stellen Sie regelmäßig Bestätigungsfragen wie, “Sehen Sie das auch so?” oder “Wollen Sie das so?” Das vermeidet spätere Einwände.

9. Seien Sie anders

Menschen lieben das Besondere und vor allem Marken. Haben Sie den Mut, im Kundenkontakt kantig und emotional zu sein, dadurch zeigen Sie Persönlichkeit und werden Sie zu einer unverwechselbaren Marke.

 

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann sprechen Sie mit uns über Ihre Ziele und Ihren bisherigen Aktivitäten im Bereich Vertrieb und Marketing. Nutzen Sie unsere Kennenlernangebote, um uns in Ihrer Praxis live zu erleben und zu testen! Gerne genutzt wird unser Informationsservice, mit dem Sie sich hinsichtlich Neuerungen, Trends, Tipps und Tricks aus der Praxis auf dem Laufenden halten.

Kommentar hinterlassen on "Tipps für mehr Erfolg im Vertrieb"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.