Wie Sie ihren geschäftlichen inneren Schweinehund in Griff bekommen

Welchen Effekt hat es wenn man sich kostenpflichtig im Fitnesscenter anmeldet oder einen Personaltrainer dauerhaft bucht? Hilft es dabei den inneren Schweinehund zu besänftigen?

Tipp des Tages:

Wenn ja, was könnte den inneren Schweinehund hinsichtlich Ihrer Prozessoptimierung besänftigen? Sehr gute Vertriebspersonen sind aufgrund ihres Charakterprofils oft Chaostypen. Während man etwas dokumentiert sollte,  könnte man ja schon den nächsten Kunden gewinnen. Mir ging es ähnlich, wobei ich durch die Erstellung eines QM-Handbuchs während meiner Ausbildung, den Nutzen solcher Systeme früh erfahren durfte. Für die Verkaufshilfe Unternehmensgruppe, einem im Wachstum befindlichen Unternehmen, steht das Thema Prozessoptimerung auf dem Tagesprogramm. Was hat uns geholfen aus der permanent notwendigen Prozessoptimierung einen Prozess zu machen?

 

 

 

Prozessoptimierung leicht gemacht

1. Für uns war eine ISO-Zertifizierung für die Besänftigung des inneren Schweinehundes hilfreich, siehe:  Verkaufshilfe ISO-Zertifizeriung

2. Die Auslöser um Prozesse effizienter zu gestalten sind selten auf Geschäftsführungsebene zu erkennen

3. Informieren Sie daher Ihre Mitarbeiter von der Wichtigkeit, bei uns intern genannte “Stau´s” aufzudecken und in Ruhe zu analysieren

4. In unserem Montagsmeeting reflektieren wir Stau´s und Erfolge aus der vorherigen Woche und planen die jeweiligen Schritte zur
Multiplikation des Erfolgreichen und zur Reduzierung der Stau´s

5. Dokumentieren Sie so viel als möglich und schaffen Sie ein Intranet, um den Mitarbeitern Zugang zu den Arbeitsabläufen zu ermöglichen

6. Hinterfragen Sie mindestens vierteljährlich auch die grundsätzliche Prozesse

7. Integrieren Sie Ihre Mitarbeiter in den Prozess der Prozessoptimierung, so dass Sie bestenfalls nur noch beisitzen und loben müssen

8. Ermitteln Sie je Geschäftsbereich Kennzahlen als Meßlatte, damit Sie auf dem ersten Blick und nahezu täglich Engpässe und Chancen sofort erkennen

9. Informieren Sie sich regelmässig über neue Technologien und Werkzeuge die Ihre Prozesse beschleunigen können

10. Tauschen Sie sich mit anderen Unternehmen gleicher oder verwandter Branchen aus und sichern Sie sich durch bewährte Best-Practice entscheidende Wettbewerbsvorteile

 

Kommentar hinterlassen on "Wie Sie ihren geschäftlichen inneren Schweinehund in Griff bekommen"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.