Deutscher Preis für Digitale Medien 2013 geht an die Verkaufshilfe Unternehmensgruppe

IMG_1067~1

Im Rahmen des Marketing-Symposiums, welches  vom Bundesverband Medien und Marketing, der Dualen Hochschule Mannheim und dem Stadtmarketing Mannheim zum neunten Mal organisiert wurde, hat die Verkaufshilfe Unternehmensgruppe am 22. November 2013,  die Auszeichnung “Deutscher Preis für Digitale Medien 2013” in der Kategorie “Unternehmensinnovation” überreicht bekommen.

Der Preis wurde vom Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) ausgelobt und vom Verbandsvorsitzenden Herrn Professor Dr. Gerald Lembke überreicht.

Die Gründe für die Auszeichnung eines der Vertriebs- und Marketinginstrumente aus dem Geschäftsbereich Value Tools, sind folgende:

Es wird eine innovative Brücke zwischen Vertrieb, Marketing und der eigenen Internetseite geschaffen. Die Art der Informationszustellung ist als Alternative zu einer Email mit langem Text und z.B. fünf PDFs zu sehen. Das in Entwicklung stehende Produkt sei ein Be ispiel für den hohen Innovationsgrad der Verkaufshilfe Unternehmensgruppe. Als Laudator, gibt Herr Professor Dr. Gerald Lembke dem Ganzen aufgrund der innovativen Zusammenführung von Vertrieb und Marketing, dem Namen: ” crossmediale Verkaufshilfe”.

Mit dem vorgestellten Weg gelangen Botschaften besser auf die Bauchebene des Empfängers, in dem die jeweilige Informationen individueller, emotionaler, persönlicher und einzigartiger wahrgenommen werden. Der Nutzer und Versender sichert sich durch die Anwendung deutliche Wettbewerbsvorteile im Markt und zeigt seinen Geschäftspartnern einen hohen Innovationsgrad.

Der Geschäftsführer Thomas W. Frick hat sich während seiner Laudatio spontan entschlossen, das Preisgeld in Höhe von 500,00 Euro einem guten Zweck zukommen zu lassen.

 

1 Kommentar zu "Deutscher Preis für Digitale Medien 2013 geht an die Verkaufshilfe Unternehmensgruppe"

  1. Hallo Herr Frick,

    herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Auszeichnung, Sie sind sicher ganz schön stolz – und das mit Recht! Ich finde es auch schön, dass Sie das Preisgeld gespendet haben :-)

    Weiterhin guten Erfolg!

    Herzlicher Gruß
    Carmen Kaiser

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.