Warum gemachte Erfahrungen anderer Unternehmen, Ihnen Zeit und Kosten sparen?

Verfasst von Thomas W. Frick am 08. Februar 2018 | 18:02 Uhr

Wie viel sind Erfahrungen wert?

Wo wäre die heutige Gesellschaft ohne die gemachten Erfahrungen vorheriger Generationen? Wie würde sich die Gesellschaft entwickeln, wenn bereits gemachte Erfahrungen in Vergessenheit gelangen? Welchen Lebensstandard hätten wir heute ohne die Forschungen und Erfahrungen unserer Vorfahren?

Wie viel sind Erfahrungen wert?Jeder Erwachsene hat die meist anstrengendste Lebensphase der Pubertät erlebt und blickt eventuell mit folgenden Gedanken darauf zurück:

1 . Zum Glück habe ich auf meine Eltern oder Großeltern gehört

2 . Ich hätte auf deren Empfehlungen doch besser hören sollen

Ohne Zweifel existieren wichtige Erfahrungen nicht nur im Familienkreis sondern auch in einem Unternehmen. Viele Erfahrungen werden täglich genutzt, andere wiederum werden nicht reflektiert und weitergelebt.

Warum stehen Erfahrungen aus der Vergangenheit oft in der Kritik?

 

Erfahrungen-KritikNicht selten stehen Erfahrungen aus der Vergangenheit zu Recht in der Kritik und verlieren ihre Relevanz. Der Grund hierfür ist der stetige Wandel, die Unsicherheit und die Ängste vor den Folgen einer, eventuell sogar dringend notwendigen, Anpassung. Daher ist der Antwort-Klassiker „Das haben wir schon immer so gemacht“, im Zuge einer Prozess- oder Potenzialanalyse allseits bekannt, obwohl eine weitere Volksweisheit besagt „Wer rastet der rostet“.

Wie lässt sich die Qualität von Erfahrungen messen?

Die Kritik an den Erfahrungen aus der Vergangenheit lässt sich am besten mit der Qualität der jeweiligen Erfahrungen entkräften. Hierfür können folgende Qualitätsfaktoren hinterfragt werden:

1 . Die Aktualität der Erfahrungen
2 . Die Relevanz und individuelle Verwendbarkeit der Erfahrung
3 . Der Nutzwert gemachter Erfahrungen
4 . Die Validität einer Erfahrung
5 . Die Messbarkeit im Wiederholungsfall einer Erfahrung

Erfahrungen-ZielmarktWenn wir z.B. bei Startup-Unternehmen den Business-Plan sichten, der mit Hilfe einer Gründungsberatung erstellt wurde, können wir zwischen den Zeilen herauslesen, wie lange die unternehmensberatende Person nicht mehr im Markt aktiv war. Die Empfehlungen und ausgewählten Strategien, Vertriebswege und Marketingaktionen lassen schnell erkennen, ob das weitergegebene Wissen noch aktuell und zeitgemäß war.

 

Was bringt Ihnen das Wissen über Vertriebs- und Marketingwege, die vor 20 Jahren noch funktioniert haben, wenn sich diese in der heutigen Zeit, wenn überhaupt nur mit Effizienznachteilen, noch umsetzen lassen? Zitat: Thomas W. Frick

Ein schönes Beispiel hinsichtlich vergangener Erfolge mittels Fax-Werbung, haben wir im Kundenstamm. Der Werbeweg hat das Unternehmen bei seiner Zielgruppe erfolgreich bekannt gemacht und zu direkten Verkaufsabschlüssen geführt. Die konsequente Umsetzung und die Chancennutzung zur richtigen Zeit ist bis heute ein wesentlicher Wachstumsfaktor in der Unternehmenshistorie unseres Kunden.

Doch was ist dieses Wissen heute noch wert? Der Wandel und die unerwünschte Informationsflut mittels Faxgeräte, beeinflusst noch heute das Telekommunikationsgesetz (TDG). Als das Faxgerät noch heiß lief, hat Werbung einem Unternehmen nicht nur Zeit sondern auch Materialkosten, in Form von Papier, gekostet.

Ausgetretene Pfade können auch Chancen sein

Erfahrungen-ausgetretene-PfadeAuch wenn sicherlich das Fax-Aufkommen im Vergleich zum SMS-Versand (Siehe grafische Entwicklungsübersicht) ähnlich, wenn nicht sogar sich drastischer reduziert hat, könnten ausgestampfte Pfade den Vorteil haben, eine höhere Aufmerksamkeit zu erzielen. Ob weniger genutzte Kommunikationswege auch bei Ihrer Zielgruppe zu mehr Aufmerksamkeit führen, muss mit einem Pilotprojekt getestet werden. Ganzjährig investieren wir in unser Forschungslabor, um  die Ergebnisse aktueller, zukünftiger aber auch klassischer Marketingaktionen und Vertriebswege zu messen. Nutzen Sie diese Erfahrungsschätze, greifen Sie auf unsere Best-Practice und die Erfahrungen mit den jeweiligen Zielgruppen zurück.

Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht

Warum hat unser Kunde den erfolgreichen Weg der Fax-Werbung eingestellt und nutzt aktuell einen Marketingweg, in den viele Unternehmen aktuell nur zaghaft und vorsichtig investieren?

Für den Nischenmarktführer war es sicher nicht einfach einen erfolgreichen Weg zu verlassen, obwohl die Quoten stets schlechter wurden.

Marktführer zu werden ist nicht einfach, es zu bleiben ist um so schwerer! Zitat: Thomas W. Frick

Ein Unternehmen wird nicht einfach mal so Marktführer, das gilt auch für marktführende Nischenanbieter. Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren ist es am Puls der Zeit zu bleiben und stetig, sowohl das Unternehmen als auch die Strategie und die Produkte weiter zu entwickeln. Um Wettbewerbsvorteile zu sichern und auszubauen sind Mut, Experimentierfreude als auch nachhaltige Forschungsprojekte von großer Bedeutung.

Erfahrungen-early-adopterDie Voraussicht, mit dem vollen Bewusstsein dass Stillstand automatisch zum Rückschritt führt, bewegten zudem unseren Kunden dazu, frühzeitig als Early-Adopter das Internetmarketing für seine Zielgruppe und seine Produkte auszuprobieren. Fortgeschrittene Internet-Marketer wissen, dass Internetmarketing nicht nur ein Agendapunkt auf einer Checkliste im Marketing ist, sondern aus mehreren Facetten und aus mehr als ein Dutzend Teilbereiche besteht.

Der Übergang vom alten zum neuen Weg der Kundengewinnung erfolgte fließend und aus einem ursprünglichen Pilotprojekt wurde in mehreren Jahren ein, fein aufeinander abgestimmtes System (mit stetigen A-B-Tests), dass unsren Kunden als vorausschauendes Unternehmen, bis heute Wettbewerbsvorteile und gleichzeitig Planungssicherheit liefert.

Hätte man sich mit den anfangs noch ausreichenden jedoch schlechter werdenden Response-Quoten zufrieden gegeben, wäre unsere Kunde heute sicherlich nicht so erfolgreich am Markt aktiv. Dies führt jedoch auch dazu, dass jede Aktion, Neuerung, Idee und Weiterentwicklung von den Marktbegleitern verfolgt und oft auch kopiert wird.

Erfahrungen versus Werbeversprechen

erfahrungen-werbeversprechenWer gewinnt im Kampf zwischen Bauch und Kopf – die Erfahrungen oder die Werbeversprechen? Oft hören sich Werbesprechen oder Verkaufsargumentationen so verlockend und verführerisch an, so dass man Ihnen am liebsten sofort folgen möchte. Werbeversprechen und verlockende Argumente zu folgen ist einfacher, als auf vorhandene Erfahrungen zurück zu greifen. Erfahrungen erhalten oft den Ruf veraltet zu sein oder werden als selbstverständlich angesehen. Dabei ist es nicht selbstverständlich bewusst auf Erfahrungen zurück zu greifen. Oft muss man bei Werbeversprechen weniger Nachdenken, da das Ziel, der Wert und der Nutzen augenscheinlich mitgeliefert wird. Doch was sind Erfahrungen wert?

Tipps zu Werbeversprechen:

1 . Prüfe jedes Angebot, es könnte das Beste sein. Zitat: Henry Ford
2 . Eine gesunde Skepsis und kritisches Hinterfragen hilft dabei, falsche Werbeversprechen zu entlarven
3 . Seien Sie besonders vorsichtig bei reißerisch, in Superlativen an Sie herangetragene Werbeversprechen

Tipps zu Erfahrungen:

a. Sammeln Sie Erfahrungen und strukturieren Sie die Erfahrungsschätze, z.B. mit einem Erfahrungsbeauftragter der in wenigen Jahren in Rente geht

b. Schaffen Sie einen Prozess, um Erfahrungen zu konservieren, dieser muss so einfach als möglich umsetzbar sein, damit die Mitarbeiter diesen auch leben

c. Machen Sie Erfahrungen transparent und sichern Sie einen schnellen Zugriff auf die Erfahrungswerte, so dass Ihre Mitarbeiter bewusst schon gemachte Erfahrungen nutzen, um Zeit und Kosten zu sparen.

Verabreden Sie sich mit unseren Experten

PDF-Best-Practice Tun
Getreu dem Motto, in der Kürze liegt die Würze oder das Wesentliche auf den Punkt gebracht, helfen Ihnen unsere Experten interaktiv aus der Ferne, bei der direkten Umsetzung Ihrer meist noch nicht erkannten und brachliegenden Potenziale weiter. Mittels moderner Technik entscheiden Sie, wer wem in einer Remote-Session über die Schultern schaut, anstatt sich lange in der Theorie aufzuhalten. Oft navigieren wir, damit der Lerneffekt durch das direkte Tun und Umsetzen am größten ist.

Einfach folgendes Kontaktformular, das jeweilige Unterstützungsangebot und Expertenlevel ausfüllen und Sie erhalten kurzfristig, auch gerne am Wochenende oder nach 17.00 Uhr, konkrete Impulse und Unterstützung zur sofortigen Umsetzung:


Best Session Check-In:

Firmenname (Pflichtfeld)

Vor- und Nachname (Pflichtfeld)

Funktion/Abteilung

E-Mail (Pflichtfeld)

Telefon

Sessionauswahl

 best-practice marketing session

 best-practice internet session

 best-practice sales session

Expertenauswahl

 Best Practice Level 1 (zwischen 1 - 5 Jahren Praxis) / 30 min.

 Best Practice Level 2 (zwischen 5 - 10 Jahren Praxis) / 30 min.

 Best Practice Level 3 (ab 10 Jahren Praxis) / 30 min.

Wunschtermin: Datum, Uhrzeit (gerne auch nach 17h)

Bemerkungen, Wünsche und Vorabinformationen:

DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden. Hiermit reserviere ich entsprechend der obigen Experten- und Sessionauswahl und bitte um Bestätigung.

Kommentar schreiben




Kommentar

  • Nächste Veranstaltung

    8. November 2018, in der Stadthalle Heidelberg   Kostenloses Ticket inkl. Bustransfer hier

    8. November 2018, im Congress Center Essen Die größte IT Management Veranstaltung im Herzen des Ruhrgebiets findet zum ersten mal unter dem Motto "discover Business 4.0" in der Messe Essen (Halle 1A) statt. Einen Ticketgutschein stellen wir Ihnen an dieser Stelle gerne zur Verfügung.
  • platzhalter-internerseite_5
  • Interview powered by chancemotion.de

  • Letzte Veranstaltungen

    09.-11. Oktober 2018 | Nürnberg | it-sa IT-Security Messe, DSGVO & IT-Sicherheit Mit unserem letztjährigen ITSA-Video auf der IT-Security-Messe, laden wir herzlich zum diesjährigen Erfahrungsaustausch vom 9.-11. Oktober 2018 in Nürnberg ein: 26.-28. Juni 2018 | Nürnberg | Sensor+Test 2018 Sensorenvernetzung IIoT-Beispiele Die Schildknecht AG hat uns eingeladen auf dem Themenstand Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet,  einen persönlichen Erfahrungsaustausch auf der diesjährigen Sensor+Test 2018 durchzuführen. Direkte Anmeldung und kostenloses Messeticket über diesen Link. 11. -15. Juni 2018 | Hannover | CEBIT 2018 und job and career Wir freuen uns auf das vom Veranstalter beworbene digitale Festival und werden in der Halle 27 am Stand G20/2 selbst mit einem Messestand, der als Meeting-Point für unsere Community-Mitglieder dient, vor Ort zu sein. Für ein kostenfreies Ticket erhalten Sie über diesen Link: Kostenloses Ticket im Wert von 200 Euro.       24. Mai 2018 |Online| Schwerpunkt: Künstliche Intelligenz  Am 24. Mai 2018 (um 11:00 Uhr und um 14:00 Uhr) wollen wir Lösungsideen und Best-Practices mit Ihnen gemeinsam in einer Digital Session diskutieren. Wir wurden von Fujitsu eingeladen, um basierend auf der Erfahrung von umgesetzten KI-Projekten, konkrete Fragen zu stellen und Praxiswissen zu vermitteln. Kostenfreie Anmeldung mittels diesem Link.   24. Mai 2018 |Online| Schwerpunkt: Online-Karrieremesse Am 24. Mai 2018 (von 10.00 Uhr -bis 16.00 Uhr durchgehend) leben wir das Motto "Probieren geht über Studieren" und treffen uns das erste Mal virtuell im "Second-Life-Format" mit Arbeitgebern und Talenten Kostenfreie Anmeldung mittels diesem Link. 23. -27. April 2018 |Hannover| Schwerpunkt: New Technology Talents Hannover Industrie Messe 2018 kostenloses TicketDas vierte Mal in Folge nehmen wir an diesem interessanten Ausstellungsformat teil. Bei unseren letztjährigen Kontakten hat uns die Bewerberqualität sehr gut gefallen. Mit einem Hannover Messe Ticket erhalten Sie Zugang zur Hannover Industriemesse 2018 und der persönlichen Jobbörse Vorort, die ein interessantes Wissens- und Impulsprogramm für Bewerber/innen bietet. . IT-Kongress und Karrieretag | Erfahrungsaustausch mit hohem Networkingfaktor am 12. April 2018 im Darmstadtium Ein besonderer Veranstaltungsrahmen wird auf dem IT-Karrieretag in Darmstadt geboten. Denn es handelt sich um alles, nur nicht um eine klassische Job- und Karrieremesse. Das Vortragsprogramm ist so konzeptioniert, dass die Vorträge auch für Fachkräfte interessant sind, welche beruflich schon fest im Sattel sitzen. Details und kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obige Bild oder auf diesen Link.

    Live-Session - Projektbeispiel digitale Fabrik

    Am 20. März 2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr)  führen wir wieder einen virtuellen Erfahrungsaustausch durch und bedanken uns bei Fujitsu für die Möglichkeit zur Teilnahme. Die Experten Manfred Braun und Frank Blaimberger versprechen Ihnen, dass klare Lösungsideen und Best-Practices geteilt und diskutiert werden. Erfahren Sie in den zwei Experten-Sessions, wie Sie aus den Daten Ihrer Produktion ein "Intelligent Dashboard" machen und welche Rolle der digitale Zwilling dabei spielt. Vielleicht eine Hauptrolle? 

    1. März 2018 | Frankfurt| Schwerpunkt: Digitalisierung und IT Sicherheit Das sechste Mal in Folge nutzen wir Hessens größte IT-Plattform zum persönlichen Erfahrungsaustausch. Der aufgrund seines Fokus umbenannte DIGITALFUTURE-congress ist eine Veranstaltungsreihe mit interessanten Keynotes, Vorträgen und Workshops. Begleitet wird der Kongress von über 130 Aussteller rund um die Schwerpunkte: Onlinemarketing,- und Sales, Prozesse und Kommunikation, Arbeitswelten und Weiterbildung sowie IT-Security und Datensicherheit. Tickets im Wert von 69 € erhalten Sie kostenlos an dieser Stelle: http://it-wegweiser.de/digital-future-congress-2018-in-frankfurt/

  • platzhalter-internerseite_5
  • Erst skeptisch und danach begeistert!

  • platzhalter-internerseite_5
  • Sprechen Sie uns an!

    Vertrieb, Marketing und Internet effizienter gestalten, mit über 100 Tools, Konzepten und Strategien aus über 10 Jahren.

    Vertrieb, Marketing und Internet für Unternehmen

  • platzhalter-internerseite_5
  • Testen Sie uns!

    Testen Sie uns
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Firmenname

    Vor-und Nachname

    E-Mail

    DSGVO-Pflichtfeld: Ich willige ein, dass bei der Kontaktaufnahme über dieses Internetformular, meine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden.

    Freiwillige Angaben

    Branche

    Telefon

    Konkret suchen wir aktuell Unterstützung in
    folgender Angelegenheit:

    Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:


    Themenorientierter Informationsservice:

     Tipps für Vertrieb und Marketing
     Informationen über unsere Projekte
     Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg
     Veranstaltungen in Bayern
     Veranstaltungen in Hessen

    Zielorientierer Informationsservice:

     zur Kundengewinnung
     zur Effizienzsteigerung
     zur Kundenbindung
     zur Zielerreichung
     zur Image- und Bekanntheitsteigerung
     zur Weiterbildung
     zur Weiterempfehlungen

    Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!

  • Rückblick IoT-Event




  • platzhalter-internerseite_5
  • platzhalter-internerseite_5