Visualisierung und Analytics – gerade jetzt ein wichtiges Thema

Verfasst von Thomas W. Frick am 13. Oktober 2014 | 11:10 Uhr

Warum ist Visualisierung gerade jetzt so ein wichtiges Thema? Und aus welchem Grund ist Analystic eine so wichtige Komponente?

Eine Annäherung in drei Schritten:

1. Visualisierung

Ganz simpel ist die Ausgangsüberlegung. Es heißt: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Durch eine aussagekräftige Grafik lassen sich viele verschiedene Informationen verdichten und so auch erst verstehbar zusammenfassen. Besonders in unserem Zeitalter, in welchem uns immer mehr Daten zur Verfügung stehen, kommen die traditionellen Aufbereitungsformen der Informationen an ihr Limit. Beispielsweise Kuchendiagramme, die mehr als zehn Elemente umfassen, sind sehr schlecht lesbar und unübersichtlich. Ab einer gewissen Zahl von dargestellten Werten wird ein Scatterplot so unauswertbar und unübersichtlich wie eine Raufasertapete.

Zusätzlich wird von immer mehr Informationskonsumenten immer schneller nach aktuellen Einblicken verlangt:

– Mindmaps können mehrere Attribute darstellen und machen Zusammenhänge im wahrsten Sinne das Wortes sichtbar.

– Exel-Charts können leider das nicht mehr leisten, was mit einer umfangreichen Visualisierung möglich ist.

– Boxplots geben lesbare Zusammenfassung vieler Attribute, geben deren Verteilung an und gleichzeitig die nicht mehr erfassten Ausreißer.

Wir brauchen also neue Arten von Visualisierung.

2. Analytics

problem-449364_1280

 

Dass Bilder mehr Informationen erhalten können als Bilder oder Tabelle, ist keine ganz neue Erkenntnis. Wenn Informationen einem größeren Kreis verständlich gemacht werden sollen, wurden diese im Grunde

Zu Tragen kommen hier wiederum die unglaublichen Mengen von Daten , die heute zur Verfügung stehen. Im geschäftlichen Alltag ahnt jeder, dass man seine Prozesse, seinen Umsatz, seine Erlöse optimieren könnte, wenn es einem nur gelänge, alle zur Verfügung stehenden Daten auszuwerten. Die einfachsten Beispiele sind die aus Internetdaten: durch genaue Analyse von Weblogs ist sehr schnell und präzise das Funktionieren von Shopapplikationen, die Attraktivität von Sonderangeboten oder auch der Zusammenhang zwischen Einkaufswert und angebotener Zahlweise analysierbar.genommen visualisiert. In diesem Zusammenhang denken wir einfach mal an die ersten Infografiken dieser Welt: In den jungsteinzeitlichen Höhlenmalereien wird in wenigen Skizzen einfach erklärt, wie man einen Mammut erlegt und damit überlebt.

3. Visual Analytics

Immer mehr kommt es darauf an, dass analytische Methoden, und zwar wirkliche analytische Methoden wie Forecasting anhand von Saisonmodellen, Korrelationsmatrixen, Lineare und nicht-lineare Regressionsverfahren, zur möglichst automatisierten Analyse verwenden werden. Das heißt: Ich als Fachanwender will gar nicht wissen, was ein Modell ist, wie das genau gerechnet wird und was ich im Detail beachten muss. Ich will diese Verfahren so einfach anwenden, wie ich heute im Excel eine Summe berechne.

Das Ergebnis dieser Analysen soll wiederum auch für den statistischen Laien, wie es der Fachanwender aus Controlling, Marketing oder Produktion in der Regel ist, verstehbar und interpretierbar sein. Sonst nützt mir die beste Analytics nichts.

Also heißt der Beschluss, das man hier was kombinieren muss: analytische Modelle werden als Funktion bereitgestellt, die per intuitivere Visualisierung bedient wird. Oder anders formuliert: Rechtsklick auf ein Liniendiagramm, dann „Prognose“ auswählen und automatisch wird eine Prognose berechnet, die passt.

 

Kommentar schreiben




Kommentar

  • Austausch am 10.-12. Oktober 2017 in Nürnberg

    Tauschen Sie sich mit uns in persönlichen Gesprächen über IT-Sicherheit im Rahmen der Fachmesse in Nürnberg aus. Ein kostenloses Ticket erhalten Sie mittels Klick auf das obere ITSA-Logo oder über dieses Kontaktformular.  
  • platzhalter-internerseite_5
  • Sprechen Sie uns an!

    Vertrieb, Marketing und Internet effizienter gestalten, mit über 100 Tools, Konzepten und Strategien aus über 10 Jahren.

    Vertrieb, Marketing und Internet für Unternehmen

  • platzhalter-internerseite_5
  • Wenige Sekunden macht den Kopf frei

  • platzhalter-internerseite_5
  • Letzter Erfahrungsaustausch in Süddeutschland

    9. -10. Mai 2017 |Stuttgart| Schwerpunkt: HR-Tools zur Digitalisierung

    Personal Süd 2016 Zu vierten Mal in Folge treffen wir uns auf dem Stuttgarter Messegelände und bauen, wie schon zur Zukunft Personal im letzten Jahr, die Brücke zwischen den Vertriebs- und Personalabteilungen. Die Digitalisierung ist in aler Munde und wir zeigen Lösungen die sich in der Praxis bewährt haben. Wichtige Erfolgsfaktoren bei der Nutzung neuer innovativen Tools nicht nur in den HR-Prozessen, ist die Einführungsunterstützung und Motivation der Mitarbeiter. Lassen Sie uns darüber austauschen wie diese Erfolgsfaktoren fördern können. Nutzen Sie unser Ticket-Kontingent für den kostenfreien Eintritt über dieses Kontaktformular. Bestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 39 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist.
  • Letzter Erfahrungsaustausch in Norddeutschland

    25. -26. April 2017 |Hamburg| Schwerpunkt: Mobile Mindset

    Personal Nord 2016Nach zwei erfolgreichen Messen in den Jahren 2015 und 2016 haben wir uns auch in diesem Jahr entschlossen, dass dritte Mal in Folge an der Personal Nord in Hamburg teilzunehmen, um erneut unseren norddeutschen Forenmitgliedern die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch geben. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Folgen der Digitalisierungswelle, die z.B. das flexiblere Arbeiten von jeden Ort zu jeder Zeit betrifft oder auch die stets wachsende Bedeutung on mobilen Lösungen, um potenzielle Mitarbeiter dann zu erreichen wenn Sie nicht gestresst vor dem PC sitzen. Nutzen Sie unser Ticket-Kontingent für den kostenfreien Eintritt über dieses Kontaktformular. Bestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 39 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist.
  • platzhalter-internerseite_5
  • platzhalter-internerseite_5
  • Karriereplattform auf Leitmessen

    27. -28. April 2017 |Hannover| Schwerpunkt: Talentförderung

    Hannover Messe 2017 kostenloses TicketDas zweite Mal in Folge nehmen wir an diesem interessanten Ausstellungsformat teil. Bei den letzten Besuchen als Aussteller als auch Besucher hatten wir den Eindruck, dass die jobandcarrier zur Pilgerstätte sämtlicher Universitäten, Hochschulen, Schüler/innen und Studierenden, Absolventen, Berufseinsteiger, Arbeitssuchende und Berufsorientierte entwickelt hat. Bei unseren letztjährigen Kontakten hat uns die Bewerberqualität sehr gut gefallen. Seit diesem Kontakt betreuen wir die jungen Talente in unserem Talentpool "Talent-Power.de". Mit einem Hannover Messe Ticket erhalten Sie Zugang zu diesem Ausstellungsbereich, der ein interessantes Wissens- und Impulsprogramm für Bewerber/innen bietet. . Hannover Messe 2017 kostenloses TicketBestellen Sie sich kostenfrei über das untere Ticketsymbol eine Eintrittskarte im Wert von 70 Euro, solange unser Kontingent noch verfügbar ist. Das Ticketformular finden Sie unterhalb des verlinkten Artikels.
  • platzhalter-internerseite_5
  • Rückblick IoT-Event




  • platzhalter-internerseite_5
  • Testen Sie uns!

    Testen Sie uns
  • platzhalter-internerseite_5
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Firmenname

    Vor-und Nachname

    E-Mail

    Freiwillige Angaben

    Branche

    Telefon

    Konkret suchen wir aktuell Unterstützung in
    folgender Angelegenheit:

    Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:


    Themenorientierter Informationsservice:

     Tipps aus den Bereichen Vertrieb und Marketing
     Informationen über Ihre Projekte
     Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg
     Veranstaltungen in Bayern
     Veranstaltungen in Hessen

    Zielorientierer Informationsservice:

     Informationen rund um die Kundengewinnung
     Informationen rund um die Effizienzsteigerung
     Informationen rund um die Kundenbindung
     Informationen rund um die Zielerreichung
     Informationen rund um die Image- und Bekanntheitsteigerung
     Informationen rund um die Weiterbildung
     Informationen rund um die Weiterempfehlungen

    Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!

  • platzhalter-internerseite_5