Adventstipp 21/2012 | Alleinstellung durch ein eigenes Konzept

Verfasst von Thomas W. Frick am 21. Dezember 2012 | 11:01 Uhr

Was können Sie unternehmen wenn Ihre Produkte mit denen von Ihrem Wettbewerb identisch sind?

Wie können Sie sich von Ihrem Wettbewerb abheben? Im Rahmen unserer Marketingberatung investieren wir viel Zeit in diese Aufgabenstellung. Oft bleiben unsere Fragen nach der Alleinstellung oder nach einem klaren USP offen, so dass wir uns bei vielen unserer Mandanten an die Arbeit machen, das Besondere zu erarbeiten und zu formen. In vielen Produkt- und Dienstleistungssparten ist es uns gelungen eine klare Alleinstellung zu definieren. Einfach ist das sicherlich nicht, wobei gute Ideen, viel Kreativität und ein umfangreicher Erfahrungssschatz den Prozess vereinfacht.

Ideen aus dem letzten Jahr

In unserem letztjährigen Adventskalender haben wir Ihnen diese Tipps als Unterstützung zur Verfügung gestellt.

 

Schaffen Sie einen neuen Mehrwert als Alleinstellungsmerkmal

Wir nehmen an, dass Sie Produkte oder Dienstleistungen verkaufen, die es in gleicher oder fast ähnlicher Form auf dem Markt gibt. Mit dieser Herausforderung haben Sie die Möglichkeit sich wie es Viele gibt zu sagen, eine Alleinstellung oder Differenzierung gibt es nicht. Oft erhofft man sich dann den Erfolg über eine aggressive Preispolitik.

Was ist eigentlich eine Alleinstellung? Sie bieten offensiv etwas an und kommunzieren es dem Markt, was Ihr Wettbewerb nicht bieten kann. Doch wie vergleichen Sie sich mit Ihrem Wettbewerb? Denken Sie nicht nur an die Produkte. Vergleichen Sie Ihr Gesamtpaket. Welche Chancen der Differenzierung gibt es auf z.B. im Service? Was ist Ihrer Zielgruppe wichtig und wird im Markt noch nicht angeboten oder zumindest nicht in den Vordergrund gestellt? Wenn Sie diesen Fragen nachgehen werden Sie selbst Ideen erhalten, mit denen es sich lohnt zu trommeln. Sollten keine Ideen aufkommen so hilft die folgende Technik weiter. Erstellen Sie ein Konzept, in das Sie Ihre Erfahrungen und Ihre Vorgehensweise integrieren. Finden Sie für das Konzept einen attraktiven Namen und nehmen Sie es in Ihre Vermarktung, als schlagkräftiges Argument auf. Somit machen Sie Ihr Angebot greifbar und glaubwürdig. Spätestens jetzt haben Sie etwas zu bieten, was der Wettbewerb nicht hat. Wichtig dabei ist darauf zu achten, dass Ihr neu geschaffenes Alleinstellungsmerkmal, Ihrer Zielgruppe auch wirklich wichtig ist, ein Bedarf vorhanden ist und einen Mehrwert liefert.

Frohe Weihnachten!

Kommentar schreiben




Kommentar

  • platzhalter-internerseite_5
  • Erst skeptisch und danach begeistert!

  • platzhalter-internerseite_5
  • Sprechen Sie uns an!

    Vertrieb, Marketing und Internet effizienter gestalten, mit über 100 Tools, Konzepten und Strategien aus über 10 Jahren.

    Vertrieb, Marketing und Internet für Unternehmen

  • platzhalter-internerseite_5
  • Testen Sie uns!

    Testen Sie uns
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Firmenname

    Vor-und Nachname

    E-Mail

    Freiwillige Angaben

    Branche

    Telefon

    Konkret suchen wir aktuell Unterstützung in
    folgender Angelegenheit:

    Bitte halten Sie mich mit Ihrem qualifizierten Informationsservice auf dem Laufenden, indem Sie mir nur Informationen zu den Themen übermitteln, die ich angekreuzt habe:


    Themenorientierter Informationsservice:

     Tipps für Vertrieb und Marketing
     Informationen über unsere Projekte
     Veranstaltungen in Baden-Würrtemberg
     Veranstaltungen in Bayern
     Veranstaltungen in Hessen

    Zielorientierer Informationsservice:

     zur Kundengewinnung
     zur Effizienzsteigerung
     zur Kundenbindung
     zur Zielerreichung
     zur Image- und Bekanntheitsteigerung
     zur Weiterbildung
     zur Weiterempfehlungen

    Vielen Dank für Ihre Zeit. Wir melden uns bei Ihnen und würden uns freuen Sie bald persönlich Kennenzulernen!

  • Rückblick IoT-Event




  • platzhalter-internerseite_5
  • Wenige Sekunden macht den Kopf frei

  • platzhalter-internerseite_5